Perodua Katalysator ankauf preisliste Österreich | Schrottpreis für 2024-07-20

Katalysator-Schrottpreise von Perodua - 20. Juli 2024

  • Verwendeter katalysator von Perodua: 42 EUR65 EUR
  • Verwendeter katalysator Benzin von Perodua: 42 EUR65 EUR
  • Verwendeter katalysator Keramik von Perodua: 42 EUR65 EUR
Perodua models
87402 (70%)
Ref:
87402 (70%)
Automarken:
Fahrzeugmodelle:
Beschreibung des Autos:
Perodua Kembara
Komponenten:
Max Preis für 6 Monate: 84 EUR
X05
Ref:
X05
Automarken:
Fahrzeugmodelle:
Beschreibung des Autos:
Perodua Myvi / Toyota Corolla
Komponenten:
Max Preis für 6 Monate: 106 EUR
87527
Ref:
87527
Automarken:
Komponenten:
MYVI (109)
Ref:
MYVI (109)
Automarken:
Fahrzeugmodelle:
Beschreibung des Autos:
Myvi SE 1.3
Komponenten:
Max Preis für 6 Monate: 66 EUR
VIVA 227
Ref:
VIVA 227
Automarken:
Komponenten:
AXIA (X)
Ref:
AXIA (X)
Ref2:
A14J28 / A15J23 / A15G07 / B16J12 / C16D06
Automarken:
Komponenten:
Myvi 415
Ref:
Myvi 415
Automarken:
Komponenten:
AISB NR050
Ref:
AISB NR050
Automarken:
Komponenten:
AXIA
Ref:
AXIA
Ref2:
B14I22, A16A04
Automarken:
Komponenten:
KELISA
Ref:
KELISA
Automarken:
Komponenten:
Max Preis für 6 Monate: 89 EUR

Österreich - Katalysatorkäuferfirmen AutoCatalyst Market

In dieser Region sind keine Käufer verfügbar.
Seien Sie der Erste!

Aufgabe der Katalysatoren und ihre Lebensdauer

Katalysatoren sind heute unverzichtbar für die Verringerung von Fahrzeugemissionen, indem sie gefährliche Gase aus Pkw und Lkw in weniger gefährliche Nebenprodukte umwandeln. Katalysatoren sind jedoch nicht ewig und haben eine begrenzte Lebensdauer, die von verschiedenen Bedingungen abhängt. Das bedeutet jedoch nicht, dass man den alten Katalysator auch nach Überschreiten dieser Kilometerleistung austauschen muss. Was aber führt zu einer vorzeitigen Alterung des Katalysators? Wenn der Motor zu viel Öl verbrennt, können sich die Additive im Öl auf der Oberfläche des Katalysators absetzen und ihn blockieren. Die Abgase können die Edelmetalle nicht mehr erreichen und der Katalysator verliert seine Funktion. Eine weitere Ursache für Katalysatorvergiftungen können Kurzstreckenfahrten sein. In diesem Fall kann der Katalysator jedoch durch längere Autobahnfahrten regeneriert werden. Durch Defekte in der Zündanlage kann unverbranntes Kraftstoff-Luft-Gemisch in den Katalysator gelangen und an der Oberfläche des Katalysators verbrennen. Dadurch wird die Katalysator-Trägerbeschichtung zerstört. Defekter Katalysator soll in einer Fachwerkstatt ausgetauscht werden.

Wertvolle Metalle im Katalyzator

Normalerweise, wenn Ihr Katalysator ersetzt wird, nimmt der Mechaniker und lässt ihn zu entsorgen. Nicht viele Mechaniker werden Ihnen sagen, dass es Restwert der Einheit wäre, weil die meisten normalen Menschen nicht über die Schrottwelt wissen. Beim Ersetzen des alten Kats können Sie den alten behalten. Jedes Mal, wenn irgendeine Arbeit an Ihrem Auto getan wird und es Extrateile gibt, sollten Sie fragen, was der Mechaniker mit den alten Teilen macht, da Sie immer noch ihren Besitzer sind. Etwa 95% der Teile, die ausgetauscht werden, haben einen sehr geringen Wert, wenn es um Schrott geht, und es lohnt sich nicht, sie zurückzubekommen. Aber wenn es um einen verstopften Katalysator geht, ist dies etwas, was Sie immer zurücknehmen sollen. Warum? In Katalysatoren stecken die wertvollen Edelmetalle wie Platin, Palladium und vor allem Rhodium. Die Weltproduktion beträgt etwa 30 Tonnen pro Jahr. Rhodium, eines der sechs Platinmetalle, ist ein silberweißes Metallelement, das stark reflektierend und sehr korrosionsbeständig ist. Es gilt als das seltenste und wertvollste Edelmetall der Welt - weitaus wertvoller als Gold oder Platin.

Einen alten Katalysator kann man doch verkaufen

Wie kann man einen gebrauchten Katalysator verkaufen? In der Vergangenheit war der traditionelle Weg, Katalysatoren recyceln zu lassen, indem man direkt zum Schrottplatz ging und sie für den Preis einlöste, den sie Ihnen gaben. Die meisten Leute würden diesen Preis einfach akzeptieren, aber im Internet können Sie jetzt den Wert Ihres Katalysators herausfinden und ihn sogar verkaufen. Suchen Sie nach einem entsprechenden Entsorgungsfachbetrieb. Die meisten von ihnen stellen für ihre Kunden die Preisliste für Katalysatorschrott zur Verfügung.

Populäre Katalysatoren in Perodua Autos

Welche Katalysatoren, die in Perodua Autos eingebaut werden, sind populär? Man muss zuerst betonen, dass die meisten Komponenten für Perodua Fahrzeuge von der japanischen Marke Daihatsu kommen. Das heißt, sie haben japanische weltweit bekannte Qualität. Die gefragten Katalysatoren sind doch die von Perodua Modellen wie Myvi, Kelisa, Kembara, Alza, Axia und Bezza. Natürlich alle in Perodua Autos eingebauten Katalysatoren entsprechen den internationalen Emissionsnormen gemäß Baujahr des Fahrzeugs.

Preis für Katalysatorschrott

Wenn Sie Ihren alten Katalysator verkaufen möchten, wenden Sie sich an das professionelle Entsorgungsunternehmen. Diese beschäftigen sich mit dem Katalysatorschrottankauf. Hier bekommen Sie die Preisliste für gebrauchte defekte Katalysatoren von verschiedenen Automobilhersteller. Wissen Sie, wie der Entsorgungsprozess aussieht? Durch das Freilegen der Materialien aus dem Katalysatorgehäuse werden einzelne Rohstoffe zu separiert. Die im Metallgehäuse integrierte Keramik und Edelmetalle werden getrennt, zermahlen und anschließend der Wiederverwertung zugeführt. Das ist aufwendig, spart jedoch Energie und schont nebenbei die Umwelt. Mit umweltgerechtem Katalysator Recycling tragen wir langfristig dazu bei, dass Edelmetalle als Rohstoff nachhaltig verfügbar bleiben. Selbstverständlich erhalten Sie von solchen Unternehmen die erforderlichen Entsorgungspapiere als Übernahmeschein oder Entsorgungsnachweis. Der Preis für Katalysatorschrott ist von Jahr zu Jahr höher und das hängt vor allem vom Preis der Edelmetalle auf dem Markt. Die wertvollste Komponente im Kat ist aber bei Weitem Rhodium. Hier lag der Ankaufspreis im Jahr 2015 pro Gramm bei 20 € und im August 2020 bei 470 €. Im März 2021 waren es schon unglaubliche 613,66 €. Die Menge der Edelmetalle im Kat ist auch bei der Preisbildung entscheidend.

Geschichte von Perodua

Der Perusahaan Otomobil Kedua Sendirian Berhad, kurz Perodua ist der größte Autohersteller Malaysias, gefolgt von Proton. Perodua wurde 1993 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, regional die führende erschwingliche Automarke mit globalen Standards zu sein. Sie bietet den Kunden Produkte und Dienstleistungen, die auf ihre unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten sind, unterstützt durch ein weitreichendes internationales Vertriebs- und Servicenetz für den höchsten Komfort ihrer geschätzten Kunden. Ihr umfassendes Portfolio umfasst Fahrzeugbau, Forschung und Entwicklung, Vertrieb, After-Sales, Karosserie- und Lackreparatur sowie Gebrauchtfahrzeuge. Die Marke bemüht sich, das gesamte Ökosystem kontinuierlich auf ein höheres Niveau der Wettbewerbsfähigkeit zu bringen, vor allem dank der Partnerschaft mit der japanischen Daihatsu Motor Company, die neben Investitionen auch malaysische Zulieferer durch technische Schulungen und Technologietransfer konsequent unterstützt. Perodua Autos haben historisch Daihatsu Komponenten Designs verwendet. Ursprünglich produzierte Perodua hauptsächlich Minicars und Superminis und hatte keine Modelle in den gleichen Marktsegmenten wie Proton. In den letzten Jahren haben sich die Zielmarktsegmente jedoch mit denen von Proton überschneidet – vor allem im superkompakten Segment, wo sich der Perodua Myvi gegen den Proton Savvy gewehrt hat und nun mit dem Proton Iriz konkurriert. Die Marke wird voraussichtlich größter Hersteller von Kleinwagen in Südostasien. 2021 hat sie über 4 Millionen Fahrzeuge verkauft mit der Unterstützung einer Vielzahl von malaysischen Zulieferern, Händlern und Geschäftspartnern.

Mehr anzeigen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu gewährleisten.
Mehr erfahren